Krautwickel 2014

Der erste Versuch mit den sauer eingelegten Kohlkopf Krautwickel zu machen.

  • 1 kg gehacktes 60/40 Schwein/Rind
  • Gehacktes würzen und durchmenegen
    •  1Ei
    • 1 Tasse Reis
    • Salz Pfeffer
    • ein wenig scharfen roten Paprika
  • Kohl herauslösen und im Strunkbereich etwas dünnen ( lassen sich danch besser rollen
  • Durchgemengtes portionieren und in die Kohlblätter einwickeln
  • Scharf anbraten bis die Krautwickel braun sind
  • In einen grossen Topf geben
  • 400 gr Sahne mit Wein abschmecken und zu den Krautwickel geben
  • Topf abdecken und ca. 1h 45 min garen
  • Dazu Kartoffel

Ein sehr schöner etwas säuerlicher Geschmack, so wie es sein soll war fertig.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.