Sommertagszug 2015

Jedes Jahr im März wird in Weinheim der Winter ausgetrieben. An dem Umzug nehmen Kindergärten, Schulen und Vereine teil, die sich alle zum Thema Frühling, Sommer und Sonne verkleiden müssen. Vorneweg ist ein Spielmannszug gegangen, der Lieder wie „Alle Vögel sind schon da“ spielte. Der Höhepunkt findet aber erst nach dem Umzug statt, dann wird nämlich der Winter, ein vier Meter hoher Schneemann, auf dem Marktplatz verbrannt. Ein Spektakel, dass viele Besucher in die Stadt lockt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.